RM-Countdown 2015 mit den Black Maniacs

14-03-2015 19:47:19 von CM-Verein

Unsere Vorstellungsrunde der Regionalmeisterschaftsteams geht nun mit den Black Maniacs weiter.

Trainiert wird das Junior-Team von Adnana Breckner, Martin Fuchs, Luisa Knoll, Sina Seedorf und Marlen Hertel. Auch bei den Black Maniacs hat Anne Tiepner als "Coach der Coaches" ihren Anteil am Trainingserfolg des Teams, indem sie deren talentierte Nachwuchscoaches in der Meisterschaftsvorbereitung mit ihrer großen Erfahrung unterstützt.

Die 28 Black-Maniac-Mädels, von denen 25 auf der Matte stehen werden, sind zwischen 12 und 16 Jahre alt und starten am 21. März in der Kategorie Junior AllGirl Cheer Level 4. Das bedeutet, dass die 14 Konkurrenzteams aus allen "ostdeutschen" Bundesländern reine Mädchenteams sind. Trotz des großen Starterfelds würden die Black Maniacs gerne unter die Top 5 kommen. Eine Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft ist in diesem Level nicht möglich, weshalb die Mädels nächsten Samstag alle Energie in ihre Routine legen werden.

Laut ihren Coaches ist die Arbeit mit den Black Maniacs in diesem Jahr sehr entspannt, obwohl zum ersten Mal das Experiment eines so großen Teams gewagt wurde. Jedes der Mädels hat seinen Platz im Teamgefüge, wird respektiert und so können sie sich ganz auf ihr Training konzentrieren. Obwohl viele neue Mitglieder im Team sind, konnte man an das sportliche Level zu Vorjahr anschließen. Alle Flyer der Black Maniacs sind neu oder haben noch keine Meisterschaftserfahrung im Junior-Bereich. Vor allem deshalb sind die Coaches sehr stolz auf die Baskets (Wurfelemente), die bei den Juniors erstmals gezeigt werden. Aufgrund dieses "Rookie-Status" wurden die sportlichen Zielstellungen für diese Saison im großen Konkurrenzfeld der RM im Vergleich zu den Vorjahren etwas relativiert.

Auch kleine Verletzungen und gesundheitsbedingte Ausfälle konnten die Mädels nicht aus der Bahn werfen und die Krankheitswelle der letzten Wochen wurde gut kompensiert. Selbst die 3 Mädels, die aufgrund der Begrenzung der Starterzahl auf maximal 25 Personen, zur RM nur vom Mattenrand aus die Daumen drücken können, stehen hinter dem Team und sind sich auch ihrer wichtigen Rolle als "Joker" bewusst. Es war eine sehr schöne Zeit der Meisterschaftvorbereitung mit geballter "Girl-Power".

Liebe Black Maniacs, wir wünschen euch für eure Zeit auf der Matte in Riesa alles Gute und viel Erfolg!


RM-Countdown 2015 mit den Teufelinos

13-03-2015 13:40:21 von CM-Verein

Die Teufelinos reihen sich heute in unsere Vorstellung der Teams für den RM-Countdown 2015 ein.

Auch unsere 17 "kleinen Teufelchen" sind ein Peewee-Team. Anne Tiepner, Katja Hausdorf, Adnana Breckner, Luisa Knoll und Merle Schaarschmidt trainieren mit den Mädels seit Januar intensiv für die RM Ost. Der Altersdurchschnitt ist im Gegenstaz zu den Black Linos ein bisschen höher: die Teufelinos sind zwischen 8 und 12 Jahren alt.Ihr Starterfeld im Peewee Cheer Level 2 ist am 21. März mit insgesamt 15 Teams auch sehr groß. Trotzdem haben Sie sich zum Ziel gesetzt, einen Treppchenplatz und das Ticket für die Deutsche Meisterschaft 2015 mit nach Hause zu bringen ... und dies wird gar nicht so einfach, denn:
Die Teufelinos werden quasi mit einem komplett neuen Team an der RM teilnehmen, da nach der letzten Saison fast alle Mädels altersbedingt zu den Juniors gewechselt sind. Das Team um drei "alte Teufelinos", aber auch fünf Mädels, die noch nie an einer Regionalmeisterschaft teilgenommen haben, ist hoch motiviert und hat mit seinen Coaches in den letzten Wochen sehr hart trainiert. Ergebnis dieser harten Arbeit ist, dass sich die Mädels in allen Skillbereichen verbessert haben. Es konnten beispielsweise noch nie so viele Teufelinos einen Standing FlickFlack zeigen, wie in dieser Saison. Trotz einer Krankheitswelle vor allem in den Winterferien konnte das Team sein Programm in den letzten drei Wochen zu Ende lernen und etwas festigen. Und die Generalprobe lässt keinen Zweifel daran, dass das Training in dieser und der nächsten Woche noch die restliche Sicherheit bringen wird.

Mädels, wir wünschen euch am 21. März einen tollen Tag und drücken euch die Daumen, dass ihr eure Ziele erreichen werdet.


RM-Countdown 2015 mit den Black Linos

11-03-2015 17:14:03 von CM-Verein

Heute möchten wir euch unser erstes der fünf Regionalmeisterschaftsteams vorstellen - die Black Linos.

Das Peewee-Team mit 17 Mädels und 3 Jungs an Bord wird von Gina Schön, Martin Fuchs, Sina Gerisch, Michelle Tischler und Anne Schaar auf die Regionalmeisterschaft vorbereitet. Aber auch unser "Chef-Coach" Anne Tiepner hat am Trainingserfolg und vor allem am Programm großen Anteil. Als "Coach der Coaches" hat sie unseren Nachwuchscoaches mit Rat und Tat zur Seite gestanden und sie auf ihre Aufgaben vorbereitet. Und jetzt sind wir stolz, sagen zu können, dass die Fünf ihre Sache sehr gut machen.

Die Teammitglieder der Black Linos sind zwischen 6 und 11 Jahren alt und sie starten am 21. März 2015 im Peewee Cheer Level 1. Diese Kategorie ist mit 19 Startern aus Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen die am meisten besetzte. Nichtsdestotrotz haben sich die Black Linos und ihre Coaches eine Platzierung unter den besten 5 zum Ziel ihrer RM-Teilnahme gesetzt. Eine Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft ist in dieser Kategorie nicht möglich, daher ist die RM Ost für unsere "kleinen Schwarzen" das Highlight der Saison.

Die Vorbereitungszeit der Black Linos auf die RM Ost 2015 war jedoch sehr durchwachsen, um es mit den Worten des Trainerstabes auszudrücken. Aufgrund von vielen Krankheitsfällen und einem langen Kuraufenthalt konnte die Routine im Training nur selten "durchgebaut" werden, das heißt, dass die Stunts und Pyramiden nicht komplett ausgeführt werden konnten. Aber es gab auch Fortschritte, auf die die Trainer sehr stolz sind. Im Tumbling (Bodenturnen) haben sich einige Black Linos verbessert. Vor allem Luis wurde seitens der Coaches dafür gelobt, dass er nun die Brücke kann.

Abschließen möchten wir mit dem Zitat eines Coaches: "Der Sonnenschein im Team ist meiner Meinung nach Greta. Wenn man sie im Programm beobachtet, muss man immer lächeln".

Wir wünschen unseren Black Linos noch eine erfolgreiche weitere Vorbereitungszeit und viel Glück, aber vor allem natürlich Spaß am 21. März in Riesa.


CheerMANIA WM Puzzle 2015

10-03-2015 11:14:06 von CM-Verein

Wie bereits zu unserer Generalprobe angekündigt, wollen wir auch dieses Jahr unsere Nationalteammitglieder unterstützen. Da Cheerleading noch nicht offiziell als Sportart in Deutschland anerkannt ist, bekommt unser Deutscher Nationalkader auch keinerlei Förderung. Die Kosten für die WM-Teilnahme Ende April in Orlando muss somit wieder jeder Aktive selbst übernehmen.
In dieser Saison haben wir zwei Vereinsmitglieder, die für den Deutschen Nationalkader ausgewählt wurden. Unser Leistungsport-Headcoach Anne Tiepner ist 2015 Mitglied im Trainerstab des Nationalkaders. Die Reisekosten des Trainerteams werden dieses Jahr durch eine Sonderumlage auf alle CCVD Landesverbände bzw. dessen Mitglieder refinanziert. Unser Vereinsmitglied Fabia Bennewitz (Devils Dynamite) ist aktives Mitglied im deutschen Nationalkader und erhält somit keine Verbandsförderung. Fabia und ihre Familie müssen also die Reisekosten für alle Trainingseinheiten und die USA-Reise sowie die Kosten für das Trainingslager (insgesamt rund 1800 Euro) selbst übernehmen. Wir möchten die Familie hierbei natürlich wieder unterstützen und haben aus diesem Grund am Sonntag zur Generalprobe abermals unser WM-Puzzle gestartet.
100 Teile sind wieder zu haben. Dieses Mal kostet das Puzzle-Teil nur 10 Euro UND unter allen Spendern wird Fabia drei Tumbling-Privat-Trainingseinheiten verlosen. Damit lohnt sich das Spenden gleich doppelt! 
Die 10 Euro könnt ihr auf unser Spendenkonto (IBAN: DE50 8705 8000 3550 0011 33, BIC: WELADED1PLX) überweisen oder auch in bar in einem beschrifteten Briefumschlag (Euer Name und als Stichwort "Puzzle-Spende Fabia") bei Frau Hendel in der Turnhalle abgeben. Auf Wunsch bekommt ihr natürlich auch wieder eine Spendenquittung.
Die ersten 6 Puzzleteile sind bereits verkauft und wir hoffen, dass noch viele weitere Puzzleteile folgen werden. Den aktuellen Puzzleteil-Stand könnt ihr immer aktuell auf der Spendenkonto-Seite auf unserer Homepage nachlesen (im Header oben rechts auf den gelben Spendenkonto-Button klicken).


Generalprobe für die RM Ost 2015

08-03-2015 21:22:23 von CM-Verein

Mit über 650 Zuschauern, mehr als 200 Aktiven und  fast 100 Trainern und Helfern nahmen am Sonntag knapp 1.000 Cheerleadingbegeisterte die neue Turnhalle in Treuen in Beschlag.

Dank der Unterstützung und der eingespielten Zusammenarbeit aller Beteiligten war es eine gelungene Generalprobe, auch wenn der ein oder andere Durchgang der Meisterschaftroutines noch nicht perfekt gelaufen ist. Die Baustellen bis zur Regionalmeisterschaft in 2 Wochen in Riesa sind damit nun klar definiert und sowohl unsere Teams, als auch unser unermüdlicher Trainerstab werden gemeinsam an ihnen arbeiten. Zunächst gilt es erst einmal die zwei - Gott sei Dank - kleineren Verletzungen von gestern zu kurieren und alle Aktiven fit zu halten. Leider ist uns dies in der Vorbereitungszeit diesmal nicht gelungen, aber dazu später mehr in unserem RM-Countdown auf der Homepage.

Eine Premiere durfte zur Generalprobe unser neuer Cheermania-Fan-Schal feiern. 100 Stück sind sprichwörtlich wie warme Semmeln weg gegangen. Wir freuen uns darauf, dass ihr unsere Teams in Riesa nicht nur mit der neuüberarbeiteten Fahne (Danke an Ulrike Richter für die stundenlange ja eher tagelange Näharbeit!), Trommeln und unseren "Schlachtrufen", sondern auch mit dem Fan-Schal begrüßen werdet. Vielen Dank an die Eltern unseres Stammtisches für die Idee und Organisation.

Noch einmal hinweisen möchten wir auf die WM-Spendenaktion für "unser" Nationalteammitglied Fabia, welche gestern gestartet ist. Mit einer Spende auf unser Spendenkonto könnt ihr Lose für je 10 € kaufen. Das erste Los und auch den ersten Fanschal sicherte sich vor Ort gleich unser Landtagsabgeordneter Sören Voigt. Unter allen verkauften Losen werden 3 Tumbling-Privates mit Fabia ausgelost - wir wünschen euch dafür viel Glück! Mit dem Verkaufserlös wird Fabia einen Teil ihrer Reisekosten in die USA decken. Auch die WM-Fotoaktion heute war ein großer Erfolg. 125 EUR habt ihr für Fabia so gespendet. Mehr zur Spendenaktion gibt es ebenfalls in Kürze hier auf unserer Homepage.

Wir danken der Stadt Treuen für die Gastfreundschaft in Ihrer schönen Halle und all unseren Helfern, die wieder mit großem Einsatz die Mattenfläche transportiert sowie auf- und abgebaut, uns beim Verkauf in den Shops unterstützt, LKWs organisiert und zur Verfügung gestellt und uns noch so viele andere Aufgaben abgenommen haben. Danke vor allem auch an unsere Sponsoren für Ihre großzügige Unterstützung - vorallem an die Fußballschule Vogtland, die uns gestern mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro überrascht hat. Aber auch Danke an die Eltern der Devilmaniacs für die tolle Verköstigung beim Kuchenbasar und natürlich an unsere Trainer, die mit viel Engagement mit unseren Teams arbeiten. Unser Dank gilt nicht zuletzt auch den zahlreichen Zuschauern, die unserem Aufruf gefolgt sind und zudem auch noch große Spendenbereitschaft gezeigt haben. 635 EUR sind durch Sie zusammen gekommen, für die wir uns bei Ihnen sehr herzlich bedanken!

Mehr zur Regionalmeisterschaft, unseren teilnehmenden Teams und unseren Fans gibt's bald hier in unserem RM-Countdown auf der Homepage!


Neue Telefonnummern

03-03-2015 22:54:58 von CM-Verein

Liebe Partner, liebe Mitglieder, liebe Freunde!

Ab sofort sind wir unter folgenden Telefonnummern für Ihre/eure Anfragen, Wünsche und Anregungen zu erreichen:

03744 25831-47     für alle allgemeinen Anfragen
03744 25831-48     für Auftrittsanfragen und -buchungen
03744 25831-49     für Absprachen zum Schnuppertraining.

Wir bitten Sie/euch, diese Telefonnummern künftig zu nutzen. Vielen Dank.


Einladung zur RM-Generalprobe 2015 am 8. März in Treuen

16-02-2015 13:43:09 von CM-Verein


Die
Cheerleading Regionalmeisterschaft Ost 2015 (RM Ost) steht wieder vor der Tür und insgesamt 1922 aktive Sportler fiebern diesem Event entgegen. Am 21. März 2015 lädt die SACHSENarena Riesa abermals alle ostdeutschen Teamszum Kampf um den Regionalmeistertitel 2015 ein. In erster Linie ist den Teams natürlich eine bestmögliche Präsentation wichtig, wobei selbstverständlich auch die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft des CCVD e.V.  eine große Rolle spielt. Der CVV CheerMANIA e.V. wird in diesem Jahr mit fünf Teams an den Start gehen und versuchen, wieder einige Pokale heimzuholen.

Die Vorbereitungen hierfür sind in vollem Gange und CheerMANIA lädt auch in diesem Jahr wieder herzlich zur öffentlichen Generalprobe ein, bei der die SportlerInnen ihre neuen Meisterschaftsprogramme stolz zum ersten Mal aufführen werden. Die öffentliche Generalprobe findet am kommenden Sonntag, den 8. März in der neuen Tunhalle in Treuen (Zufahrt über J.-S.-Bach-Straße) statt. Zuschauer sind, wie immer, herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei und der Einlass erfolgt ab 14.00 Uhr.

Bei der Generalprobe werden neben den fünf CheerMANIA-Leistungsteams auch die sechs Breitensportteams des Vereins kleine Programme präsentieren. Die jüngsten Aktiven, die am Sonntag auf der Matte stehen, sind 3 Jahre (White Linos), die ältesten Sportler über 50 Jahre (Eltern-Team) alt.

Während die Veranstaltung am Sonntag für die CMA Breitensportteams aufgrund der hoffentlich großen Kulisse ein Auftritts-Highlight sein wird, ist die Generalprobe für die Leistungsteams des Vereins zunächst “nur” eine wichtige Standortbestimmung. Die Coaches nutzen die Präsentationen ihrer Teams für letzte kleine Tests in der Aufstellung, der Choreographie und der Schwierigkeit. Nach der Generalprobe bleiben dann knapp 2 Wochen, um den Programmen den letzten Schliff zu verleihen, um diese dann bestmöglich in Riesa zur Regionalmeisterschaft Ost präsentieren zu können.

Sowohl in der Kinder- als auch in der Jugendkategorie geht CheerMANIA Auerbach auch in diesem Jahr mit Teams aus zwei unterschiedlichen Leveln an den Start. Sowohl der Altersdurchschnitt als auch der Schwierigkeitsgrad der gezeigten Elemente sind bei den Teams, die im kleineren Level starten (d.h. Black Linos und Black Maniacs), etwas niedriger. Das Ziel unserer B-Leistungsteams ist eine Platzierung unter den Top 5 in ihrer Kategorie und dies wird bei dem großen Starterfeld (19 Team in der Kinder- und 15 Teams in der Jugendaltersklasse) nicht einfach. Die Regionalmeisterschaft ist für die beiden Teams auch der Saisonhöhepunkt, da eine Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft im kleineren Level nicht möglich ist.

Die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft ist für die CheerMANIA A-Leistungsteams in der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenaltersklasse das erklärte Ziel der Regionalmeisterschafts-Teilnahme. Natürlich würden sich unsere Teufelinos, unsere Devilmaniacs und Devils Dynamite zudem auch über Treppchenplätze in Riesa freuen.

Die Fans unseres Vereins werden uns auch diesmal zahlreich nach Riesa begleiten. Bereits jetzt haben über 230 CheerMANIA Fans Tickets für die Regionalmeisterschaft Ost erworben.

Rahmenzeitplan für die Generalprobe:
14.00 Uhr Einlass der Zuschauer
15.00 Uhr Eröffnung & Einlauf der Teams
15.15 Uhr CheerMANIA Leistungsteams 1. Durchlauf
15.35 Uhr CheerMANIA Breitensportteams 1. Teil
15.45 Uhr Pause
16.15 Uhr CheerMANIA Breitensportteams 2. Teil
16.30 Uhr CheerMANIA Leistungsteams 2. Durchlauf

--> Infozettel für alle CMA Teams --> Link


Eine kleine Tradition: "Saisonvorbereitungscamp"mit Lisa und Kenny

19-01-2015 22:25:34 von CM-Verein

"One, two, three, four, ... " hieß es am Wochenende wieder für die Teams von CheerMANIA.

Wir hatten Besuch von Lisa und Kenny von Spring Tumbling, die bereits zum fünften Mal bei uns in Auerbach waren und mit den Teams an Stunts, Pyramiden, Baskets und der Choreografie arbeiteten. Am Freitagabend ging es schon für beide Juniorteams und das Seniorteam los. Samstag und Sonntag folgten weitere Trainingseinheiten, bei denen natürlich die Teufelinos nicht fehlen durften.

Das gemeinsame Training brachte natürlich nicht nur Vorteile für die Teams sondern auch für die Trainer, denn auch diese konnten wieder neue Techniken lernen und sich andere Tipps und Tricks abschauen. Alle 4 Teams haben die drei Tage sehr motiviert gearbeitet, auch wenn es anstrengend war und man den ein oder anderen blauen Fleck nicht vermeiden konnte.

"Thank you Lisa and Kenny for the amazing weekend!"


CheerMANIA Coaches-Weihnachtsfeier am 29.12.2014

11-01-2015 14:04:55 von CM-Verein

Die Vorfreude auf die Coachesweihnachtsfeier war wie immer rießig - zumal Veranstaltungsort und Inhalt traditionell bis zuletzt eine Überraschung blieben.

Im Vorfeld stand lediglich fest, dass wieder ein kleiner Wettbewerb veranstaltet werden soll.Doch diesmal ging es weniger sportlich, sondern eher kulinarisch zur Sache - wir haben unsere Trainer zur "CCCC" - also zur CheerMANIA Coaches Cooking Challenge - in die neuen AWO Küche in Auerbach (AWO Teria) eingeladen.

Dabei gingen 6 Teams an den Start  - zwei zauberten je eine Vorspeise, zwei Teams ein Hauptgericht und zwei Koch-Mannschaften bereiteten jeweils eine Nachspeise zu. Bewertet wurden die Ergebnisse in den Kategorien Geschmack, Kreativität, Service & Sauberkeit durch die Teilnehmer selbst. Neben dem Zubereiten der Speisen waren alle Gruppen also auch jeweils für die Ausgabe der Speisen und das Säubern der Küche zuständig.

Um die Wartezeit zwischen den Gängen zu überbrücken, wurden die alten Meisterschafts-DVD´s hervor gekramt und sorgten für Erheiterung und so manche tolle Erinnerung.

Nach ca. 3 Stunden Koch- und Essmarathon, sowie Auswertung der Stimmzettel standen die Gewinner-Teams fest:

1. Platz: Trainer der Junior-Leistungsteams bzw. des E-Teams: Adi, Victoria, Sophia, Martin & Jan

2. Platz: Trainer der Red Maniacs plus Gast-Coaches: Gina, Philipp, Sabrina, Ellen & Luisa

3. Platz:Trainer der Danceteams: Jasmin, Lara, Linda, Annika & Lucy

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner - Ihr seid unsere CheerMANIA Köche! Außerdem möchten wir uns an dieser Stelle nochmals herzlich bei Conny Gerisch und dem gesamten AWO-Team für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und die tolle Betreuung bedanken!


Wir wünschen Euch ein frohes Fest!

23-12-2014 21:38:40 von CM-Verein


Auerbacher Weihnachtsmannteffen 2014

07-12-2014 22:25:06 von CM-Verein

Einen neuen Teilnehmer-Rekord kann das 21. Auerbacher Weihnachtsmannteffen vermelden - insgesamt nahmen heute 456 große und kleine Rotkittel am traditionellen Unzug teil. Mit 96 Weihnachtsmännern war unser Verein in diesem Jahr beim Auerbacher Weihnachtsmanntreffen am Start, dabei waren unsere Black Linos das am zahlenmäßig stärkste CMA-Team. Der Preis für den Verein mit den meisten Weihnachtsmännern ging diesmal an die LSG Auerbach, die 126 Rotkittel mitgebracht hatte. Herzlichen Glückwunsch dafür von uns Cheerleadern an die Leichtathleten!

Die organisatorische Vorbereitung hatte in diesem Jahr Ulrike Richter (Mama von Celine, Lara und Mandy) übernommen, um damit den Vereinsvorstand etwas zu entlasten. Angefangen von den Infozetteln, deren Verteilung und Rücklauf, die Anmeldung und Abholung der Kostüme, die Größen-Sortierung und die Zuordnung der Kostüme und zu den Anmeldungen, die Ausgabe und nicht zuletzt die Rücknahme der Kostüme lag dabei in Ulrikes Händen und dabei hatte sie sogar noch heute in der Halle bei der Ausgabe Glühwein bereitgestellt. Liebe Ulrike, wir möchten Dir dafür im Namen des gesamten Vereins danken, denn wir wissen, was alles hinter der Koordination der CheerMANIA Weihnachtsmänner steckt!

PS: Wir bedanken uns bei EP: R&C, Herrn Matthias Richter
, für die Spende in Bezug auf unsere Teilnahme am Weihnachtsmanntreffen.


Goldener XMas Cup 2014 für CMA Teams

30-11-2014 18:04:04 von CM-Verein

6 Teams & 6 Titel!
Danke liebe Fans für Eure Unterstützung!

Mehr Infos gibt's auf den einzelnen Team-News-Seiten (Menü Startseite rechts) und jede Menge Fotos findet Ihr in der Galerie in in unserem internen Foto-Portal (Zugang über Forum).

PS: Die DVD Sammelbestellung findet Ihr im Forum oder dann am Mittwoch in unserer Turnhalle.


Xmas Cup / Sachsenpokal am 29. November 2014 in Dresden

28-11-2014 16:52:59 von CM-Verein

"Eins, zwei drei - Hampelmann, VORBEI" ... halte es am Donnerstagnachmittag mehrmals beim Training unserer Pink Linos durch die Turnhalle. Das Abschlusstraining unserer Jüngsten für den XMas Cup war in vollem Gange und dazu gehört natürlich auch, dass unsere Tinys nicht wie Hampelmännchen sondern wie "echte Cheerleader" durch Ihr Programm laufen. Auch die anderen 5 CMA-Teams, die dieses Jahr beim XMas Cup an den Start gehen, haben in den letzten 24 Stunden ihr Abschlusstraining hinter sich gebracht. In diesem Jahr tritt unser Verein bei der Meisterschaft in Dresden mit den Black Linos (PeeWee L1), Blue Monties (PeeWee School Division), Red Maniacs (Junior Coed L4), Black Maniacs (Junior AllGirl L5), dem E-Team (Eltern-Kategorie) und eben den Pink Linos (Tiny Cheer) an. Die insgesamt 162 Aktiven haben sich auf die Meisterschaft intensiv in den letzten Wochen vorbereitet. Sie werden am Samstagmorgen gegen 7 Uhr in Auerbach gemeinsam mit über 220 Fans in 4 Bussen und unzähligen PKWs Richtung Dresden starten. Der Xmas Cup ist auch dieses Jahr für unsere Leistungsteams eine Standortbestimmung (Black Linos & Black Maniacs) in der jungen Saison, für unsere Breitensportteams (Pink Linos, Blue Monties, Red Maniacs & E-Team) dagegen schon der Saisonhöhepunkt.
Wir freuen uns darauf, morgen die Cheerleader Sachsens wieder vereint bei einer Meisterschaft zu sehen und wünschen allen Teams eine gute Anreise und eine verletzungsfreie und erfolgreiche Meisterschaft!


CMA Kalender-Fotoshootings abgeschlossen

20-11-2014 09:13:45 von CM-Verein

Anfang der Woche traf sich der aktuelle Trainerstab unseres Vereins im weihnachtlichen Ambiente zum letzten Fotoshooting für unseren CheerMANIA Kalender 2015. Damit sind die Fotoshootings für unseren neuen Kalender abgeschlossen.

Wir bedanken uns bei den folgenden Presentern für die Gastfreundschaft und die gute Zusammenarbeit: Waldgaststätte Buch, Haarstudio Popp Auerbach, Autohaus Geipel, Holz- und Bautenschutz Schwochow Auerbach, Meichsner Reisen Schönheide, Erzgebirgshaus Auerbach, Parkgaststätte Lengenfeld, Reifenservice Burkhardt, Klingenthaler Musikelektronik, Wolf Bauunternehmen Zwickau, Montessorie Grundschule Limbach / Werbeagentur, Mäusebasar Rodewisch.

Ab sofort könnt Ihr die CMA Kalender 2015 auf der Liste in der Turnhalle oder >>> hier auf dem Online-Formular zum Preis für 10,00 Euro vorbestellen. Die Vorbestellung ist nur bis zum 30. November möglich. Die Kalender sind ab der zweiten Dezemberwoche im Sporteck am Neumarkt abholbereit.


Breaking News - Ausgabe Saisonartikel

18-11-2014 20:34:53 von CM-Verein

Die nächsten Termine für die Ausgabe unserer CheerMANIA Saisonartikel stehen an. Alle bestellten Sachen sind nun vorrätig.
Eure bestellten Artikel könnt Ihr zu folgenden Terminen in unserer Turnhalle abholen:
Mi, 26.11.14 - 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Do 27.11.14 - 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Fr 28.11.14 - 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Bitte das Geld passend mitbringen. Vielen Dank!


CMA Mitglieder im Nationalkader 2015

18-11-2014 08:42:45 von CM-Verein

Am vergangenen Wochenende fand in Frankfurt am Main das TryOut für das CCVD Coed Nationalteam 2015 statt. Wir freuen uns, dass auch in diesem Jahr der CVV CheerMANIA e.V. im Deutschlandkader vertreten ist. Neben unserer Anne, die wie schon in der Saison 2011/2012 das Coed Nationalteam trainiert (zusammen mit Marco Daniels), hat in diesem Jahr Fabia Bennewitz den Sprung ins Coed Team geschafft. Bereits im April diesen Jahres hat Fabia mit dem AllGirl Team an den ICU Weltmeisterschaften in Orlando teilgenommen. Nun wird sie sich in den kommenden Monaten mit dem gemischten Team auf die Saison 2015 vorbereiten. Wir wünschen den Beiden alles Gute und eine verletzungsfreie Vorbereitungszeit.

(Foto links: CCVD Coed Nationalteam; Foto rechts: Fabia und Anne zusammen mit dem dritten sächsischen Nationalteam-Mitglied Tino vom LCV aus Dresden - Fotos:Tom Lorenz)


CheerMANIA Herbst Academy in den Startlöchern

18-10-2014 10:04:58 von CM-Verein

Wir freuen uns, auch in den Herbstferien wieder ein zusätzliches Tumbling-Fördertraining für unseren Nachwuchs anbieten zu können. Für unsere Herbst-Academy steht abermals unser Trainernachwuchs - Gina Schön, Katja Hausdorf, Michelle Tischler, Sina Gerisch und Fabia Bennewitz - bereit. Ganz besonders freuen wir uns auf unseren ehemaligen CheerMANIA Tumbling Headcoach Ellen Blechschmidt- Ellen weilt derzeit im Heimaturlaub und nutzt diesen, um in der ersten Ferienwoche die zusätzlichen Trainingseinheiten mit azunleiten.

Einige Restplätze sind für die Classes und die Privates noch vorhanden. Den Überblick findet ihr >>> unter diesem Link. Diese Restplätze könnt Ihr im Forum noch reservieren.
Achtung: Alle Class-Teilnehmer die rot markiert sind, bitten wir noch einmal um Rücksprache.

PS: Die CMA Academy Coaches freuen sich auch schon auf Euch zur Herbst-Academy! Hier als kleiner Vorgeschmack, ein >>> Einblick vom heutigen Coaches Training. 2. PS: Danke liebe Ellen Zwinkernd


Danke Christoph!

16-10-2014 19:38:59 von CM-Verein

Die diesjährigen Vorststandswahlen unseres Vereins liegen nun schon wieder einige Wochen zurück und im Nachgang war hauptsächlich unser neuer Jugendvorstand im Fokus. Doch auch im Hauptvorstand des Verein hat sich eine Änderung ergeben. Martin Fuchs hat die Position des Jugendwarts übernommen. Martin ist (fast) 22 Jahre alt, seit 5 Jahren in unserem Verein, war zunächst bei den Devilmaniacs und ist nun bei Devils Dynamite aktiv.


Aus einer Vorstands-Wahlfunktion ausgeschieden ist Christoph Bauer, der jobbedingt seine vogtländische Heimat (hoffentlich vorübergehend ;-) verlassen hat. Christoph ist 8 Jahren fester Bestandsteil unseres Vereins und hat uns seit 2010 auch im Vorstand unterstützt. Wir werden Christoph bei unserer Vorstandsarbeit sehr vermissen, denn seine positiv pragmatische, kollegial soziale und herzlich ehrgeizige Art war für unseren Verein eine große Bereicherung.


Lieber Christoph, wir möchten Dir Danke sagen, für deine Vorstandsarbeit in den letzten Jahren, dein stetiges Engagement im Verein und natürlich für deine immer kreativen und konstruktiven Ratschläge. Du warst für uns ein wichtiger Bestandteil des Vorstandes und wir hoffen und glauben, dass du auch in Zukunft außerhalb dieses Amtes immer ein offenes Ohr für uns hast. Wir freuen uns, dass Du uns - je nach zeitlicher Verfügbarkeit - als Beisitzer im Vorstand erhalten bleibst und falls Dich Dein Job doch wieder einmal in unsere Heimat führt, bist du natürlich jederzeit wieder herzlich willkommen!


Breaking News - Cheerschuhe abholbereit

16-10-2014 09:23:11 von CM-Verein

Die Vorbestellungen sind abgeschlossen und die ersten Artikel >>> unserer aktuellen Season Kollektion sind bereits da. Die bestellten Schuhe können diese Woche Freitag ab 19.00 Uhr bei Bettina in unserer Turnhalle abgeholt werden. Bitte das Geld für die Schuhe gleich passend mitbringen. Und eine gute Nachricht haben wir diesbezüglich auch noch: Der Varsity Touchdwon und der Varsitiy Zero Gravity Schuh ist jeweils noch einmal 5 Euro günstiger, als in unserem Katalog (siehe Link oben) angekündigt!
PS: Falls es Euch am Freitag nicht möglich ist, die Schuhe abzuholen, dann bitte einfach unsere Homepage zwecks neuer Termine im Auge behalten.


Wir sagen DANKE!

26-09-2014 10:28:59 von CM-Verein

tl_files/cheer-mania/newsbilder/2014/Newsbilder/2014.10.14.jpgDie wunden Zeigefinger bei der Klick-Aktion im Rahmen der 175 Jahr Feier der Sparkasse Vogtland haben sich gelohnt - wir sind unter den Gewinnern! Damit darf sich unser Verein über eine Spende in Höhe von 1750 Euro freuen, welche wir zweckgebunden für unsere American Coaching Weeks 2015 einsetzen werden ... d.h. auch 2015 werden wir wieder einen amerikanischen Gasttrainer in Auerbach begrüßen können!
Wir möchten uns bei allen bedanken, die für unseren Verein im Internet abgestimmt haben und natürlich bei dem Spendengeber, der Sparkasse Vogtland.
Bild: Unsere beiden Vorstandmitglieder Claudia Burkhardt und Christoph Bauer nehmen den Spendenscheck von Sparkassen-Vorstand Michael Hummel entgegen.